TENIO - die Schwester der MSC

Die FTTX Muffe für die letzten Meter

Bei der Entwicklung unserer modularen Spleissmuffe MSC haben wir uns einiger Merkmale bedient, die wir bereits erfolgreich für die kleinere "Schwester" entwickelt haben. Diese machen die Tenio-Muffe zu einer sehr einfach zu handhabenden und schnell zu installierenden Muffe.

Vorteile
  • Nach oben abnehmbares Muffenrohr: Ungehinderter Zugang zum Kabeleinführungsbereich - kein Durchfädeln
  • Geteilte modulare Gelsegmente: Einfaches Einlegen der Kabel - kein Durchfädeln
  • Patentierte Kabelabfangung CTU: Separates Vorbereiten des Kabels und danach "Einrasten" in Container
  • Externe Kabelabfangung: Einfache und schnelle Fixierung für starre Kabel und Mikrorohre

Anwendungsbereich

Die Tenio-Muffe ist aufgrund ihrer kleinen Baugrösse für folgende Applikation ideal:

  • Reine Durchgangmuffe zum Verlängern eines Kabels bis 288 Fasern
  • FTTX-Accessmuffe mit Loopfunktion

Die Tenio ist in zwei Grössen erhältlich und für 144 und 288 Fasern G.652D optimiert.

Die Muffen sind extrem einfach zu installieren und finden aufgrund ihrer geringen Baugrösse von 545/485 x 230 x 134mm (LxBxT) in praktisch jedem Schacht Platz.

Aufgrund der sehr ähnlichen Features und Handhabung ist die Tenio eine ideale Ergänzung zum Einsatz einer MSC-Muffe.

Vergleichsübersicht

Diese kleine, flache Wundermuffe ist in zwei verschiedenen Grössen erhältlich und kann bis zu 144 bzw. bis zu 288 Fasern abschliesen. Sie findet Verwendung als Durchgangsmuffe zur Streckenverlängerung, im "last mile" Access-Bereich und in FTTH-Anwendungen.
Da die TENIO hauptsächlich in Access und FTTH eingesetzt wird, sind die Spleisskassetten für hohe Kapazität und Single-Element-Anwendungen optimiert. Die Kassetten sind mit ANT und SMOUV-Spleissschutz erhältlich und haben die gleichen gewohnten Features wie die FIST-Kassette.
Individuelle, geteilte Multi-Geleinführungen für Kabeldurchmesser von 2 – 16 mm
Diese modulare Allround-Muffe gibt es in vier verschiedenen Grössen und kann bis zu 1440 Fasern abschliessen. Durch ihre hohe Kapazität und Flexibilität kann sie in allen Bereichen Ihres Netzwerks eingesetzt werden.
Die MSC verwendet das FIST-Kassettensystem und bietet eine breite Auswahl an verschiedenen SOSA-Kassetten, mit denen eine Vielzahl an Anwendungen realisiert werden kann (Single Circuit, Single Element, Patchkassetten, passive optische Komponenten usw.).
Individuelle, geteilte Multi-Geleinführungen für Kabeldurchmesser von 1 – 27 mm
Ähnlich wie bei den Geleinführungen, die sich bei der MSC und der TENIO nur leicht voneinander unterscheiden, werden bei beiden Systemen die gleichen marktführenden Kabelabfangungen verwendet, um Ihre Kabel optimal zu befestigen.

Sortiment

Art.-Nr. CV6319-000
LWL Flachhaubenmuffe Grösse B6, klein
Art.-Nr. CV6321-000
LWL Flachhaubenmuffe Grösse C6, gross
Art.-Nr. EH0465-000
LWL Flachhaubenmuffe Grösse C6, gross, höhere Packungsdichte
Art.-Nr. 760242623
LWL Haubenmuffe Grösse C, Montage von 8x Dichtungskits
Art.-Nr. 760242625
LWL Haubenmuffe Grösse D, Montage von 8x Dichtungskits
Art.-Nr. 760243404
LWL Haubenmuffe Grösse F, Montage von 8x Dichtungskits