Mini- und Micro-Einblaskabel werden in Microrohre eingeblasen. In jedes Rohr kommt genau ein Kabel, die Abmessungen von Kabel und Rohr sollten aufeinander abgestimmt sein. Mehrere Rohre zusammen bilden einen Rohrverband, diese bieten den Vorteil, dass erst die Rohre verlegt werden und dann zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt die Kabel eingeblasen werden können.

Standard-Aussenkabel gibt es in verschiedenen Ausführungen. Die Verlegung erfolgt normalerweise in Leerrohren durch Einziehen oder Einblasen. Häufig werden auch mehrere Kabel gemeinsam in einem Leerrohr verlegt. Deshalb haben Standardkabel auch eine höhere Mantelstärke als z.B Minikabel, da das gesamte Kabel robuster ist gegen mechanische Einflüsse.


Art.-Nr. 321953-024
A-DQ(ZN)B2Y 2x12 G.652D 6.0 kN OD10.8 CH06
Art.-Nr. 321952-024
A-DQ(ZN)B2Y 2x12 G.652D 3.0 kN OD10.3 CH03
Art.-Nr. 321954-024
A-DQ(ZN)B2Y 2x12 G.652D 9.0 kN OD12.0 CH09
Art.-Nr. 321954-432
A-DQ(ZN)B2Y 36x12 G.652D 9.0 kN OD22.5 CH09
Art.-Nr. 321952-048
A-DQ(ZN)B2Y 4x12 G.652D 3.0 kN OD10.3 CH03
Art.-Nr. 321953-048
A-DQ(ZN)B2Y 4x12 G.652D 6.0 kN OD10.8 CH06
Art.-Nr. 321954-048
A-DQ(ZN)B2Y 4x12 G.652D 9.0 kN OD12.0 CH09
Art.-Nr. 321953-072
A-DQ(ZN)B2Y 6x12 G.652D 6.0 kN OD10.8 CH06
Art.-Nr. 321952-072
A-DQ(ZN)B2Y 6x12 G.652D 3.0 kN OD10.3 CH03
Art.-Nr. 321954-072
A-DQ(ZN)B2Y 6x12 G.652D 9.0 kN OD12.0 CH09
Art.-Nr. 321952-096
A-DQ(ZN)B2Y 8x12 G.652D 3.0 kN OD11.8 CH03
Art.-Nr. 321953-096
A-DQ(ZN)B2Y 8x12 G.652D 6.0 kN OD12.2 CH06
Netcom AG
Seit über 25 Jahren ist die Verkabelung von Glasfaser unsere Leidenschaft.